Bildungsmonitoring

Mit unser Lösung können die Aufgaben des Bildungsmonitorings umfassend und effektiv umgesetzt werden.

Anwender sind in der Regel Bildungsmanager oder Bildungsmonitorer.


Diese können:

  • Planungsräume beobachten,
  • die Entwicklung von Zielgruppen begutachten,
  • Themen, Maßnahmen und Projekte bewerten und
  • Trends und Ziele verfolgen.

Dafür bringen wir in unsere gemeinsamen Projekte unsere gesamte Erfahrung ein. Wir bieten:

  • Beratung,
  • alle notwendigen Dienstleistungen sowie
  • erprobte Softwarelösungen.

Wir organisieren die Grundlagen wie

  • das Datenmanagement, inklusive Datenrecherche (kleinräumig und zielbezogen),
  • die Bestückung des Systems mit allen relevanten Informationen,
  • aussagekräftige Indikatorensets,
  • zielorientiertes Reporting und Berichtswesen.

Wie sagte ein Anwender:

„Texte schreibt man mit Word, Tabellen bearbeitet man mit Excel und das Bildungsmonitoring realisiert man mit dem InterMonitor.“


Wir beraten Sie bei der Auswahl von Themenschwerpunkten und Zielen sowie bei der Auswahl der für Sie geeigneten Monitoringmethoden. Hierfür klären wir gemeinsam mit Ihnen, welche Themen in welcher Tiefe und Aktualität beobachtet und ausgewertet werden sollen.


Wenn wir unsere Lösungen an Sie übergeben, sind sie sofort einsetzbar. Sie können zeitnah mit Auswertungen, Analysen und Reporting starten.


Unsere Kernlösung für das Bildungsmonitoring ist der InterMonitor[Bildung]. Mit ihm stellen wir eine Plattform für das gesamte Datenmanagement, die Datenanalyse und die Bildungsberichterstattung bereit.


Erweitert wird der InterMonitor[Bildung] durch den ObjektMonitor. Dieser dient quasi dem zweiten Teil des Bildungsmonitorings, der Darstellung und Analyse der kommunalen Bildungsangebote.

Mit dem ObjektMonitor werden die Bildungslandschaften erfasst, dargestellt und ausgewertet.

Weiterhin wird vor allem die Öffentlichkeitsarbeit und die Bürgerbeteiligung im Web effektiv realisiert. Auch als Infrastrukturatlas oder als Angebotslandkarte wird das System genutzt.


Weitere Vorteile für unsere Anwender:

  • Wir stellen u.a. den LvO-Indikatorenkatalog sowie bewährte Muster-Reports und Muster-Berichte bereit.
  • Wir fördern die fachbereichsübergreifende Zusammenarbeit mit gemeinsamer Datennutzung.
  • Wir machen Vorschau möglich, durch Trendbetrachtungen und Prognosen.

Außerdem:

  • Wir entwickeln unsere fachlichen und technischen Ansätze gemeinsam mit Ihnen weiter.
  • Wir bieten zusätzlich Consultingleistungen und Projekterfahrungen wie:

Mit unserem Bildungsmonitoring können „wir gemeinsam“ die Entwicklung des Bildungssystems und dessen Leistungsfähigkeit in all ihren Facetten transparent und sichtbar machen:

  • Die Themenvielfalt ist damit beherrschbar.
  • Sie haben fundierte, tragfähige und belastbare Entscheidungsgrundlagen - und das mit vertretbarem Aufwand. 
  • Sie stehen mit Ihren Aufgaben nicht allein da, denn wir geben Anleitung und Unterstützung.

Wir entwickeln Ihr Bildungsmonitoring auch gern weiter in Richtung Planung und Steuerung und wir zeigen Ihnen, wie man Entscheider, Führungskräfte und Arbeitsgruppen mit zielgenauen Informationen versorgt.