Kommunale Wohnungsmarktbeobachtung

Die Kommunale Wohnungsmarktbeobachtung ist ein wichtiger Bestandteil der Stadtentwicklung. Kommunen haben hier eine zentrale Rolle als Moderator und Initiator.


Um dieser Rolle gerecht werden zu können, müssen sie die Aufgabe für sich annehmen und eine Wohnungsmarktbeobachtung aufbauen.

Dabei sind u.a. solche Fragen zu beantworten wie ...

  • Welche Ziele sollen erreicht werden?
  • Wer soll davon wie profitieren?
  • Woher kommen die Daten?
  • Mit welchem System soll gearbeitet werden?
  • Was soll dieses System können?

Ziele:

  • Lokale Marktentwicklung kennen und im städtischen Interesse steuern.
  • Alle Akteure aktuell und umfassend informieren.
  • Die steuernde und aktivierende Rolle der Stadt unterstützen.
  • Die Treffsicherheit von Investitionen und Förderung erhöhen.
  • Konzepte und Maßnahmen bewerten können.

Wir helfen den Kommunen bei ...

  • Aufbau Datenmanagement ( Datenbeschaffung, Datenorganisation),
  • Analysen, Evaluation und Interpretation,
  • Report- und Berichtserstellung,
  • Informationsverteilung und
  • Einführung + Organisation der Wohnungsmarktbeobachtung.

Als zentrale Softwarelösung bieten wir den InterMonitor, mit dem die Datenhaltung, die Datenauswertung und die Berichtserstellung für die Wohnungsmarktbeobachtung realisiert werden kann.


Wenn Sie Interesse haben, kontaktieren Sie uns!



Für weitere Informationen hier der

Link zum Forum Kommunale Wohnungsmarktbeobachtung: https://www.wohnungsmarktbeobachtung.de/kommunen